Eine Einstimmung auf die INTERNORGA – Fermentiertes bei der Brooklyn BBQ Bar

08.03.2018- Hamburg

Zur Einstimmung auf die INTERNORGA hatten sich Beyond Beer und Brus / To Øl zusammen getan und in die Brooklyn BBQ Bar in Ottensen geladen.

Dort gab es To Øl-Biere vom Fass und fermentierte Hot Dogs und Fritten.

DSC_0391

Als besonders spannend erwiesen sich die Milchsäure-vergorenen Fritten. Diese hatten eine schön bissfest-saftige Konsistenz im Innern bei knusprigem Äußeren.

Dazu wiesen sie eine leckere Säure auf, fast als hätte man sie auf englische Art schon mit einem geschmackvollen Essig verfeinert.

Im Menü wählte ich dazu den Beef Hot Dog mit Mac & Cheese-Sauce, der auch gut mundete.

DSC_0393

Vorweg gabs das 3xRaid, ein dreifachgehopftes Lager, und anschliessend die (I)PAs von Brus und To Øl, unter anderem To Øls Sur NEIPA Citra & Mosaic, ein interessantes saures NEIPA.

Die Krönung und Zugleich der Nachtisch war allerdings das #YOLOmaelk von To Øl, ein 14%iges Imperial Stout mit Kaviar. Sehr lecker und an dem Abend nicht zu toppen – daher auch das perfekte Abschlussbier.

DSC_0397