„British Invasion“ – Tap Takeover im Beyond Beer

29.09.2018 – Hamburg

Dem Motto getreu öffnete das Beyond Beer wieder mal 7 statt der üblichen 3 Hähne – auf allen Biere, die zumindest britisch co-produziert waren.

Einerseits war die Auswahl sehr IPA-lastig,

DSC_1045

andererseits war vom Raspberry Milkshake IPA

DSC_1046

über NEIPA und DDH Farmhouse IPA bis zu Cryo IPA und DIPA eine weite Palette innerhalb der Sparte vertreten.

Von fruchtig über würzig bis herb.

Wahrscheinlich ist so ein „Brauerei-gemischter, thematischer Tap-Takeover“, zumal durch die Ladeninhaber selbst, kein Tap Takeover im engeren Sinne, aber interessant war es allemal.

Am besten hat uns das „Once, Twice, Three Times a Whale“ von Northern Monk und Finback gefallen.

Bei schmackhaften 20 IBU hatte es eine großartige, seltene Komplexität an Geschmäckern zu bieten.